Freitag, 14. November 2014

Vegane Bratwürste

Zutaten für 8 Würste (2 - 4 Personen):
- 200 g Seitan-Fix (Glutenpulver)
- 200 g Naturtofu
- 200 ml Wasser
- 8 EL neutrales Öl (z. B. Raps)
- 1 TL geräuchertes Paprikapulver
- 1 TL Zwiebelgranulat
- 2 TL Majoran
- 1/2 TL Kümmel gemahlen
- 1/2 TL Speisestärke (z. B. Mais)
- 1 - 2 TL Rauchsalz
- Muskat, Pfeffer


Seitan-Fix mit allen trockenen Zutaten, außer dem Salz, mischen.
Tofu grob zerkleinern und mit Wasser, Öl und Salz pürieren.
Beide Mischungen gut vermengen und durchkneten.
Den Teig durch 8 teilen, länglich formen und in Alufolie einwickeln (wie Bonbons).
40 min. dämpfen lassen (z. B. in einem Dampftopf).
Die Würstchen auspacken, ein wenig auskühlen und Restflüssigkeit verdampfen lassen.
Danach in einer Pfanne anbraten (oder ein wenig eingeölt grillen).

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage