Freitag, 7. März 2014

Berglinsen-Eintopf

Zutaten für 2 - 4 Personen (je nach Hunger):
- 200 g Berglinsen
- 200 g Räuchertofu
- 1 große Möhre
- 2 Selleriestangen
- 1 Zwiebel
- 1 kleiner Lauch
- 4 EL Tomatenmark
- 4 EL schwarze Balsamico-Creme
- 800 ml Gemüsebrühe
- 400 ml passierte Tomaten
- 1 EL Thymian
- 1 EL Petersilie
- Salz, Pfeffer

Berglinsen nach Packungsanleitung vorbereiten
(die von mir gekauften Linsen müssen 1 - 2 Std. eingeweicht werden, danach 30 min. gekocht - sollte es bei euch anders sein, evtl. nachfolgende Kochzeit anpassen).
Gemüse und Tofu klein schneiden / würfeln. Alles in einem großen Topf anbraten. Tomatenmark und Balsamico dazu geben, kurz einkochen lassen. Nach und nach die Gemüsebrühe eingießen. Linsen, passierte Tomaten, Thymian und Petersilie einrühren. Offen bei mittlerer Hitze ca. 30 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Kommentare:

Kostenlose Homepage