Donnerstag, 14. Mai 2015

Tortillas mit Linsenfüllung

Zutaten für 4 Stück (2 Personen):
- 4 Tortillas selbstgemacht oder gekauft
- 120 g Berglinsen
- 1 Zwiebel
- 1 große Kartoffel vorw. festkochend
- 100 g Champignons
- 2 Tomaten
- 1 Prise Cayennepfeffer
- 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
- 1/2 TL Koriander gemahlen
- 1/2 TL Paprikapulver
- 1 EL Tomatenmark
- 1 EL Zitronensaft
- 1 TL Thymian
- 1 TL Oregano
- 100 ml Gemüsebrühe
- Salz, Pfeffer

Berglinsen 1 - 2 Std. einweichen und danach 30 min. köcheln lassen (bzw. nach Packungsanleitung).
Gemüse würfeln, Champignons klein schneiden.
In einer Pfanne die Zwiebelwürfel anbraten. Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander und Paprikapulver hinzugeben, kurz mitbraten. Kartoffelwürfel unterrühren, die Pfanne halb abdecken und bei mittlerer Hitze 5 min. anbraten, zwischendurch dabei umrühren. Champignons dazu geben und ca. 2 min. anbraten. Tomatenwürfel, Tomatenmark, Zitronensaft, Thymian, Oregano, Linsen untermischen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Pfanne wieder halb abdecken und bei geringer bis mittlerer Hitze ca. 10 - 15 min. garen bis die Kartoffeln durch sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortillas evtl. in einer anderen Pfanne kurz erwärmen, auf Teller legen, die Linsenfüllung darauf geben und einrollen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage