Montag, 14. März 2016

Tomaten-Kräuter-Aufschnitt

Zutaten:
- 110 g Seitanfix (Gluten)
- 1 EL Mehl
- 1 TL Hefeflocken
- je 1 EL Basilikum, Oregano, Thymian
  (oder Kräuter nach Wahl)
- 1 TL Paprikapulver
- (Rauch-)Salz, Pfeffer
- 150 ml Gemüsebrühe
- 1 EL Olivenöl
- 2 EL Tomatenmark



In einer Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen. In einer kleinen Schale alle flüssigen Zutaten vermischen und zu den trockenen in die Schüssel geben. Gut verrühren und ein paar Minuten lang kneten. Eine lange Rolle formen und in Alufolie einwickeln (wie einen Bonbon). In einen Gefrierbeutel geben und gut verschließen. Bei geringer bis mittlerer Hitze in einem großen Topf ca. 2 Stunden kochen. Abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und ab auf's Brot damit ;-).

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Mhh! Schaut lecker aus! Endlich mal ein Einsatzgebiet für das Seitanfix. Muss ich unbedingt probieren. Danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen

Kostenlose Homepage