Donnerstag, 31. März 2016

Gefüllte Kohlrabi auf Möhren-Hirse-Bett

Zutaten für 2 Personen:
- 4 Kohlrabi
- 100 g Hirse
Für die Möhrensoße:
- 2 Möhren
- 1 Zwiebel
- 50 ml Reissahne
- 100 ml Gemüsebrühe
- Salz, Pfeffer
Für den Hefeschmelz:
- 2 EL Mehl
- 200 ml Sojamilch
- 1 TL Senf
- 2 EL Hefeflocken
- Salz, Pfeffer


Die Kohlrabi schälen und in einem Topf mit Salzwasser ca. 35 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie etwas weicher geworden sind.
Die Hirse 15 min. köcheln, danach 10 min. ausquellen lassen (außer Packungsanleitung anders).

Möhrensoße:
Möhren und Zwiebel klein schneiden / würfeln. Beides in einem Topf gut anbraten. Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen. Ein paar Minuten bei geringer Hitze abgedeckt köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann mit dem Pürierstab pürieren.

Hefeschmelz:
Das Mehl in einem kleinen Topf bei mittlerer - hoher Hitze rösten, bis es zu duften beginnt.
Mit dem Schneebesen umrühren und die Sojamilch nach und nach dazu geben.
Danach Hefeflocken, Senf, Salz und Pfeffer unterrühren.

Die Kohlrabi mit einem Löffel aushöhlen (den Rest anderweitig verwenden) und mit Hirse füllen.
Die restliche Hirse in eine Auflaufform geben, die Soße darüber verteilen und die gefüllten Kohlrabi darauf setzen. Den Hefeschmelz über die Kohlrabi verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200° Ober- / Unterhitze ca. 10 - 15 min. offen backen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage