Montag, 22. Dezember 2014

Weißkohl-Nudel-Auflauf

Zutaten für 2 - 4 Personen:
- 1 kleiner Weißkohl
- 300 g Nudeln
- 1 große Zwiebel
- 200 g Räuchertofu
- 100 g Sonnenblumenkerne
- 750 ml Gemüsebrühe
- 2 EL Kreuzkümmel (Kumin) gemahlen
- 1/2 TL Koriander gemahlen
- (Kräuter-)Salz, Pfeffer




Die Sonnenblumenkerne in Wasser mind. 1 Stunde einweichen lassen.

Weißkohl in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln und in einem großen Topf anbraten. Räuchertofu zerkrümelt mit in den Topf geben. Kreuzkümmel, Koriander und Pfeffer dazu und alles kurz mit anbraten. Weißkohl untermischen und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 10 - 15 min. bei geringer Hitze köcheln lassen.
In der Zwischenzeit das Wasser von den Sonnenblumenkernen abgießen, 250 ml frisches Wasser dazu und mit dem Pürierstab pürieren bis eine einigermaßen glatte Sahne entsteht (ergibt dann ca. 500 ml Sahne). Nach der Kochzeit die Sahne in den Topf geben und alles vermischen.
Gut mit Salz würzen (ca. 1/2 TL). Die Nudeln in eine große Auflaufform geben und die Weißkohl-Soße darüber. Im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober-/Unterhitze ca. 30 min. backen - zuerst offen, dann die letzten 10 min. abdecken.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage