Freitag, 19. Februar 2016

Produkttipp

Was leckeres zum "snacken":

"Blumenbrot Reis - Buchweizen - Hirse"
Zutaten: Halb-Vollkorn-Reismehl, Buchweizenmehl, Hirsemehl, Meersalz


Blumen werdet ihr in diesem Brot nicht finden, 
auch nicht in den anderen Sorten, die es davon gibt ;-) - es heißt nur so, 
ist aber ein schöner Name, wie ich finde.

Die Brote sind alle glutenfrei und sind ähnlich wie leichtes Knäckebrot.

Speziell diese Sorte hat es mir angetan, da es 1. lecker schmeckt, 2. ohne Zucker ist und 3. mich an ein Knäckebrot erinnert, das ich früher gerne gegessen habe :-).

Außerdem noch ohne Zucker sind die Sorten 
"Buchweizen - ohne Salz" (es gibt auch eine mit) 
und "Kastanie".

Das Brot kann man "einfach so" knabbern, mit einem deftigen / süßen Aufstrich bestreichen oder was euch auch immer dazu einfällt - passt alles gut :-).
Außerdem wunderbar als "Beilage" zu einem großen Salat, zu Bohnen in Tomatensoße.....

(erhältlich im Bioladen)

Kommentare:

  1. Super!
    Die Sorte werde ich die Woche mal kaufen und ausprobieren!
    Mein Sohn liebt dieses Brot inzwischen abgöttisch *ggg*
    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja probiere die Sorte unbedingt mal, vielleicht magst du die auch so gern :-).

      Dein Sohn weiß scheinbar, was gut ist ;-)

      Ich habe das Brot mittlerweile auch nicht mehr für mich alleine, da mein Veggie auch nicht die Finger davon lassen kann :-D

      Löschen

Kostenlose Homepage